Datenlogger

Mit unserem Datenlogger sind wir in der Lage, Messdaten im Gebäude, wie z.B. die Raumtemperatur und die rel. Luftfeuchte, über einen längeren Zeitraum aufzuzeichnen (ca. 1-2 Wochen).

Nach diesem Zeitraum werden die Daten ausgewertet. Aus diesen Daten kann man z.B. Rückschlüsse auf den Luftwechsel, Heizverhalten, etc. ziehen. Diese Daten können, je nach Fall, entscheidend für ein Sanierungskonzept sein.