Innendämmung mit unserem Meisterbetrieb aus Meschede

Innendämmung gehört zu den Klassikern der Fassadendämmung und ist die ideale Alternative zur vielseits bekannten Außendämmung.

Unter dem Begriff Innendämmung werden sämtliche Dämmmaßnahmen zusammengefasst, bei denen der Dämmstoff von innen auf Außenwände und Decken angebracht wird. Diese Form der Dämmung hat zahlreiche Vorteile.

Sie haben Interesse an einer Innendämmung? Dann sind Sie bei unserem Meisterbetrieb aus Meschede an der richtigen Adresse.

Innen warm, außen dicht – die Vorteile einer Innendämmung

Warum sollten Sie sich für eine Innendämmung entscheiden? Unser Fachbetrieb für Hochbau und Sanierung mit Sitz in Meschede rät zu Innendämmmaßnahmen, weil diese über zahlreiche Vorzüge verfügen.

Gegenüber der klassischen Außendämmung hat diese Dämmvariante einige Vorteile, die nicht von der Hand zu weisen sind – dazu zählen:

  • Aktive Regulierung von Feuchtigkeit
  • Schimmelprävention
  • Sowohl wirtschaftliche als auch ökologische Nachhaltigkeit
  • Problemloser Einsatz bei denkmalgeschützten Gebäuden, Fachwerkhäusern, Altbauten und Co.
  • Montage nachträglich in den einzelnen Räumen möglich
  • Gestaltung nach individuellen Wünschen
  • Ausführung zu jeder Jahreszeit machbar
  • Kostengünstigere Alternative (weil z. B. kein Gerüst nötig)
  • Schnellere Aufheizung der Innenräume

Doch trotz all der Vorteile ist auch zu sagen, dass eine Fassadendämmung von innen bauphysikalisch äußerst anspruchsvoll ist. Überlassen Sie die fachgerechte Planung und Montage daher stets einem qualifizieren Fachbetrieb – wie dem Team von Hauke Hochbau & Sanierung aus Meschede. Bei unserem Meisterbetrieb ist Ihr Bauprojekt in den besten Händen!

Eine fachgerechte Planung ist bei der Innendämmmaßnahme das A und O

Das Wichtigste bei einer Innendämmmaßnahme ist eine richtige und detaillierte Planung. Unsere Experten aus Meschede nehmen sich daher gerne Zeit für eine umfassende Beratung. Besonderes Augenmerk sollte vor allem auf den folgenden Punkten liegen:

  • Vorausgehende Bauwerksanalyse (Ist der Schlagregenschutz gegeben?)
  • Luftdichte Ausführung aller Bauteile und Anschlussbereiche
  • Vermeidung von Hohlräumen
  • Auswahl des richtigen Dämmstoffes
  • Tauwasserschutz an Balkenköpfen
  • Einbezug von Wärmebrücken

Damit wir Ihnen bestmögliche Ergebnisse liefern können, arbeiten wir bei der Innendämmung mit innovativen und hochwertigen Produkten. Seit vielen Jahren haben sich vor allem kapilar-aktive Innendämmsysteme wie Kalziumsilikatplatten etabliert. Diese haben einen hohen pH-Wert, sind in der Lage, eine verstärkte Tauwasserbildung zu verhindern und können viel Feuchtigkeit aufnehmen sowie abgeben, da sie über ein gutes Sorptionsverhalten verfügen.

Sie haben Interesse an einer Innendämmung und wollen mehr erfahren? Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter! Kontaktieren Sie unseren Meisterbetrieb in Meschede und lassen Sie sich umfassend beraten.